Faltkarte Mucha 2: Primel | Goldseelchen-Verlag
Goldseelchen-Verlag

Katalog



Faltkarte

Faltkarte Mucha 2: Primel

Jungendstil-Karte mit einer jungen Frau und Primel-Ornament.

Primel von Alfons Mucha

Z.B. als Grußkarte, Glückwunschkarte, Dankkarte, Pfingstgruß, Frühjahrsgruß, Dekoration, Geschenk-Beikarte.

Die Primel gehört zu den zauberhaftesten Motiven des Grafikers Alfons Mucha (1860-1939). Das Bild strahlt eine solche Ganzheit, solche Einheit aus, dass Frau Primel als Bestandteil der Pflanzenwelt erscheint. Sinnbildlich verkörpert sie die lebendige Begegnung mit der Natur.

Ein atemberaubend schönes Motiv mit haltbarer mattglänzender Oberfläche. Die Rückseite ist wie der Rahmen elfenbeinfarben. Innenraum weiß, um die Blumengrüße auszugestalten.

Die Karte hat Din A6 Hochformat (105 cm x 148 cm) und klappt zur Seite auf. Dazu gehört ein hochwertiger Umschlag in C6. Geeignet für Standard-Briefporto (80 Cent).



Faltkarte Mucha 2: Primel für 2,50 €

  

Andere Artikel aus der Serie »Mucha«



Faltkarte Mucha 1: Rose

Jugenstilkarte mit einer jungen Frau, die von blühenden Rosen umrankt ist.
Rose von Alfons Mucha

Z.B. als Grußkarte, Glückwunschkarte, Dankkarte, Pfingstgruß, Frühjahrsgruß, Dekoration, Geschenk-Beikarte.
» Details zu dieser Karte



Faltkarte Mucha 1: Rose für 2,50 €

  

Faltkarte Mucha 3: Federn

Jugendstil-Karte mit einer jungen Frau, die eine Vogelfeder hält, und Blumenornamentik außenherum
Federn von Alfons Mucha

Z.B. als Grußkarte, Glückwunschkarte, Dankkarte, Pfingstgruß, Frühjahrsgruß, Sommergruß, Dekoration, Geschenk-Beikarte.
» Details zu dieser Karte



Faltkarte Mucha 3: Federn für 2,50 €