Datenschutzerklärung für
die Benutzung von Goldseelchen.de,
Eckdose.de sowie für den Einkauf
auf Goldseelchen.de

1. Allgemeine Angaben

Die Betreiber von Goldseelchen.de und Eckdose.de erheben, nutzen und speichern personenbezogene Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland, d.h. des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) bzw. der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). In dieser Erklärung erfahren Sie Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten beim Besuch der Seiten goldseelchen.de und eckdose.de.

1.1 Verantwortlich im datenschutzrechtlichen Sinne

Ulrich Fries
Goldseelchen-Verlag
Leharstraße 8
70195 Stuttgart
Deutschland
E-Mail: kontaktgoldseelchen.de

1.2 Verwendung von Begriffen

Die Betreiber von Goldseelchen.de und Eckdose.de bezeichnen sich nachfolgend auch als „wir“ bzw. „uns“. Bei den Begriffen „Nutzer“, „Kunde“ und „Besucher“ sind jeweils auch „Nutzerin“, „Kundin“ und „Besucherin“ eingeschlossen.

1.3 Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit der Nutzer unserer Webseite personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, verwenden wir diese nur zur Beantwortung von Anfragen des Nutzers der Webseite und/oder Kunden, zur Abwicklung mit dem Nutzer der Webseite und/oder Kunden geschlossener Verträge und für die technische Administration. Bei der technischen Administration (E-Mail Datenbanken-Einträge, Zwischenspeicherung auf dem Server) ist ein Webhoster beteiligt, mit dem wir einen Vertrag zur Auftrags-Datenverarbeitung geschlossen haben.

Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies für eine Vertragsabwicklung, zu Abrechnungszwecken oder aus gesetzlichen Gründen erforderlich ist oder der Nutzer der Webseite und/oder Kunde zuvor eingewilligt hat. Eine Weitergabe der Daten zu Werbezwecken erfolgt durch uns nicht. Der Nutzer der Webseite und/oder Kunde hat das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

2.1 Bereitstellung der Webseite und Erstellung von Logfiles

2.1.1 Beschreibung und Kategorien von Daten

Mit jedem Zugriff auf unsere Internetseiten Goldseelchen.de und Eckdose.de sowie Abruf einer auf diesen Webauftritten hinterlegten Datei übermitteln Sie über Ihren Browser Daten an die Webserver. Protokolliert werden:

Die Verarbeitung der Daten in dieser Logdatei geschieht wie folgt:

2.1.2 Zweck

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in einer Logdatei erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Die in den Logeinträgen enthaltenen IP-Adressen werden gekürzt auf die ersten zwei Byte gespeichert (z.B. 192.168.0.0 statt 192.168.77.241). Uns als Webseiten-Betreiber ist eine Zuordnung der Zugriffe aus den Logfiles zu einzelnen Personen nicht möglich.

2.1.3 Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 (1) f DS-GVO.

2.1.4 Empfänger

Die Speicherung und technische Auswertung der Daten für einen einwandfreien Betrieb der Webseiten erfolgt auf Webservern unseres Hosters:

ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich
Inhaber: René Münnich
Hauptstraße 68, 02742 Friedersdorf
Deutschland

Mit dem Webhoster haben wir einen Vertrag zur Datenverarbeitung im Auftrag geschlossen.

Sofern wegen Angriffen auf die Systeme Ermittlungsmaßnahmen eingeleitet werden, können die oben genannten Daten bzw. Logdateien an staatliche Ermittlungsorgane (z.B. Polizei, Staatsanwaltschaft) weiter gegeben werden.
Dasselbe gilt, wenn entsprechende Behörden und/oder Gerichte Anfragen an uns als Verbreiter von Inhalten bzw. den Hoster richten und wir oder der Hoster dazu verpflichtet sind, diesen Folge zu leisten.

2.1.5 Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Folgen der Nichtangabe, Widerspruchs- bzw. Beseitigungsmöglichkeit

2.2 Cookies

2.2.1 Beschreibung und Kategorien von Daten

Unsere Internetseiten verwenden Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Webseite und/oder Kunden zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Webseite und/oder Kunden aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Webseite und/oder des Kunden den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten.

Folgende Daten werden per Cookie erfasst:

2.2.2 Zweck

Um den Hinweis, dass unsere Webseiten Cookies verwenden, nicht bei jedem Besuch erneut anzuzeigen, wird ein Cookie gesetz.

Goldseelchen.de: Durch Cookies können Produkte im virtuellen Warenkorb hinterlegt werden.

Eckdose.de: Auf Eckdose.de ermöglichen Cookies, Konfigurationen an der Größe der Navigation auf der rechten Seite für den nächsten Besuch zu speichern. Außerdem werden sie verwendet, um die Zahl der gleichzeitig aktiven Besucher zu ermitteln. Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

2.2.3 Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 (1) f DS-GVO.

2.2.4 Empfänger

Empfänger der in den Cookies enthaltenen Informationen ist ausschließlich der berechtigte Webserver, d.h. der den Cookie setzende Webserver Goldseelchen.de oder Eckdose.de.

2.2.5 Dauer der Speicherung

2.2.6 Folgen der Nichtangabe, Widerspruchs- bzw. Beseitigungsmöglichkeit

Wenn der Nutzer der Webseite und/oder Kunde die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge, Internet Explorer, Opera oder Safari) tun.

Bis auf den Warenkorb bei Goldseelchen.de hindern Cookies nicht an der Funktionalität. Der Cookie-Hinweis wird nur eingeblendet, wenn Cookies aktiviert sind und ist insofern kein Hindernis, die Inhalte der Seite zu lesen.

Um Produkte von Goldseelchen.de zu erwerben, ist auch eine Kontaktaufnahme per E-Mail möglich.

2.3 Tracking durch Matomo

2.3.1 Beschreibung und Kategorien von Daten

Unsere Webseiten benutzen Matomo, eine Open-Source-Software, zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo verwendet Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Zwei Cookies werden verwendet:

Werden Einzelseiten unserer Website aufgerufen, so werden folgende Daten gespeichert:

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unseres Internetangebotes werden ausschließlich auf durch uns gemieteten Serverplätzen gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

Datenschutzerklärung von Matomo: https://matomo.org/privacy/

2.3.2 Zweck

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ermöglicht uns eine Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer. Wir sind durch die Auswertung der gewonnen Daten in der Lage, Informationen über die Nutzung der einzelnen Bestandteile unserer Webseite zusammenzustellen. Dies hilft uns dabei, unsere Webseiten und deren Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 (1) f DS-GVO. Durch die Anonymisierung der IP-Adresse wird dem Interesse der Nutzer an deren Schutz personenbezogener Daten hinreichend Rechnung getragen.

2.3.3 Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die bis zur Speicherung der verkürzten IP-Adresse temporäre Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art. 6 (1) f DS-GVO.

2.3.4 Empfänger

Auf die Statistik haben ausschließlich die Betreiber der Webseiten Zugriff.

2.3.5 Dauer der Speicherung

Da die IP-Adresse schon verkürzt gespeichert wird, weist sie keinen Personenbezug mehr auf.

2.3.6 Folgen der Nichtangabe, Widerspruchs- bzw. Beseitigungsmöglichkeit

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an die Webseite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

Hinweis: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch der Cookie gelöscht wird, mit dem Sie die Auswertung durch Matomo blockieren. Dieses Cookie müssen Sie dann ggf. erneut aktivieren.

2.4 Datenübermittlung mittels Kontaktformularen

2.4.1 Beschreibung und Kategorien von Daten

Auf unseren Seiten stehen Kontaktformulare zur Verfügung, deren Benutzung freiwillig ist. Die Übermittlung erfolgt per E-Mail an uns erst dann, wenn der Nutzer der Webseite auf „Senden“ klickt. Übermittelt wird neben den angebbaren Daten der Zeitpunkt des Sendens.

Folgende Daten werden übermittelt:

2.4.2 Zweck

Die Nutzung der Kontaktformulare ist eine nutzerfreundliche technische Alternative zum Verfassen einer E-Mail. Verpflichtend sind Angabe eines Names und eines Anliegens sowie die Angabe einer E-Mail-Adresse, damit wir auf das Anliegen per E-Mail antworten können. Freiwillig bzw. optional kann der Nutzer und/oder Kunde auch noch seine Postanschrift für Bestellungen und/oder seine Telefonnummer für einen Rückruf angeben.

2.4.3 Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Bereitstellung von Kontaktformularen ist die freiwillige Nutzung nach Art. 6 (1) a DS-GVO.

2.4.4 Empfänger

Die Kontaktformulare übertragen beim Senden die angegebenen Daten per E-Mail an die Betreiber der Seite, namentlich Ulrich Fries.

2.4.5 Dauer der Speicherung

E-Mails, die über das Kontaktformular eintrafen, werden bis zum Ende der erfolgreichen Bearbeitung des Anliegens lokal gespeichert. Danach folgt eine Löschung der personenbezogenen Daten wie echtem Namen, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Anschrift sowie Kürzung um die Passagen, die Rückschlüsse auf die Person zulassen.

Kommt es durch eine E-Mail über das Kontaktformular zu einem Vertragsabschluss, wird diese E-Mail erst nach zehn Jahren, zum Ende der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist zum Nachweis für das Finanzamt, gelöscht.

2.4.6 Folgen der Nichtangabe, Widerspruchs- bzw. Beseitigungsmöglichkeit

Anstatt per Kontaktformular kann auch per E-Mail (an kontaktgoldseelchen.de) mit den Betreibern dieser Seite Kontakt aufgenommen werden.

2.5 Datenerhebung beim Einkauf auf Goldseelchen.de

2.5.1 Beschreibung und Kategorien von Daten

Produkte, die der Nutzer über den Knopf „In den Warenkorb“ zwischenspeichert, werden mittels Cookies auf dem Computer des Nutzers gespeichert. Zur Darstellung der Daten als „Warenkorb“ übermittelt der Computer des Nutzers den Inhalt des Cookies an den Server, der anhand dieses Inhalts die Datensätze zu den Waren an den Computer zurückübermittelt.

Diese Daten („Warenkorb“) werden erst ausgewertet und zum Durchführen des Kaufvertrags in einer Datenbank gespeichert, wenn der Nutzer im Bestellvorgang eine verbindliche Bestellung durch Klicken des Knopfs »Kostenpflichtig bestellen« durchführt.

Folgende Daten werden im Bestellsystem beim Einkauf auf Goldseelchen.de erfasst:

2.5.2 Zweck

Das Bestellformular auf Goldseelchen.de ermöglicht Kunden den Einkauf von Waren des Goldseelchen-Verlags und den vereinfachten elektronischen Vertragsabschluss. Darin liegt auch seine Rechtmäßigkeit nach Art. 6 (1) f DS-GVO begründet.

2.5.3 Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Erfassung von Daten in einem Onlineshop ist der Vertrag nach Art. 6 (1) f DS-GVO.

2.5.4 Empfänger

Die Cookies des virtuellen Warenkorbs wertet ausschließlich der von uns angemietete Webserver aus.

Kommt es zum Versand der Produkte, ist es erforderlich, die angegebene Versandanschrift an den ausführenden Postdienstleister zu übermitteln. Dies geschieht durch Anbringen der Anschrift auf die entsprechende Versandverpackung, ggf. zur Versandvorbereitung bereits durch elektronische Ankündigung der Sendung.

Soweit wir rechtlich dazu verpflichtet sind, übermitteln wir die Daten des Vertrags im Falle von Behördenanfragen an anfragende Behörden.

2.5.5 Dauer der Speicherung

Ohne Betätigung des Knopfs »Kostenpflichtig bestellen« wird das Cookie für die Daten im Warenkorb nach 12 Stunden automatisch gelöscht. Ansonsten wird das Cookie mit Betätigung geleert.

Alle Daten, die der Nutzer während des Bestellvorgangs in das Formular eingibt, werden mit der verbindlichen Bestellung übermittelt und gespeichert. Für die Kunden sind diese Daten bis zu 21 Tage nach der Bestellung online aufrufbar. Dazu verschicken wir einen individualisierten Link an die E-Mail-Adresse, die während des Bestellvorgangs angegeben wird. Nach 21 Tagen werden diese Daten offline genommen. Aus buchhalterischen Zwecken werden die bei einer Bestellung übermittelten Daten als Rechnungsdateien lokal bis zum Ende der Aufbewahrungsfrist (zehn Jahre) aufbewahrt.

2.5.6 Folgen der Nichtangabe, Widerspruchs- bzw. Beseitigungsmöglichkeit

Die Nutzung des virtuellen Warenkorbs und des Bestellformulars ist freiwillig. Cookies werden erst gesetzt, wenn die entsprechenen Knöpfe „In den Warenkorb“ getätigt werden. Bei Deaktivierung von Cookies funktioniert der virtuelle Warenkorb nicht. Bei Nichtnutzung kommt es nicht zum elektronischen Vertragsabschluss.

2.6 Datenübermittlung mittels Kommentarfunktion

2.6.1 Beschreibung und Kategorien von Daten

Auf Eckdose.de besteht ein Blogsystem. Unter den Artikeln haben Nutzer die Möglichkeit, freiwillig Kommentare abzugeben. Mit Absenden des Kommentarformulars werden folgende Daten übermittelt:

Alle Daten mit Ausnahme der IP-Adresse erscheinen mit dem Absenden öffentlich auf der Webseite. Um behördliche Anfragen im Falle strafrechtlich relevanter Kommentare beantworten zu können, wird zusätzlich die sendende IP-Adresse in der Datenbank nichtöffentlich gespeichert.

2.6.2 Zweck

Die Kommentarfunktion dient der Interaktion mit den Autoren und der Kommunikation auf dem Blog. Sie ist freiwillig.

2.6.3 Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für Kommentarfunktionen ist die freiwillige Nutzung nach Art. 6 (1) a DS-GVO.

2.6.4 Empfänger

Die angegebenen Daten werden in einer Datenbank gespeichert. Alle Angaben bis auf die IP-Adresse sind auf den Webseiten öffentlich aufrufbar.

Im Falle strafrechtlicher Ermittlungen kann die IP-Adresse an anfragende Behörden oder Gerichte weitergegeben werden.

2.6.5 Dauer der Speicherung

Kommentare bleiben gespeichert, bis der Beitrag, auf den sie sich beziehen, offline genommen wird oder die absendende Person um Löschung bittet.

2.6.6 Folgen der Nichtangabe, Widerspruchs- bzw. Beseitigungsmöglichkeit

Die Nutzung der Kommentarfunktion ist freiwillig.

Besteht ein nachvollziehbarer Personenbezug in Kommentaren, kann die betroffene Person beim Betreiber der Seite die Löschung des Kommentars oder einzelner personenbezogener Angaben im Kommentar verlangen.

3. Löschung

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer der Webseite und/oder Kunde die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

4. Auskunftsrecht

Auf Anfrage informieren wir den Nutzer der Webseite und/oder den Kunden über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Die Anfrage ist an folgende Adresse zu richten:

Ulrich Fries
Goldseelchen-Verlag
Leharstraße 8
70195 Stuttgart
Deutschland
E-Mail: kontaktgoldseelchen.de


Stand der Datenschutzerklärung: 25. Mai 2018